Traumurlaub zwischen Bergen und Seen.

Verweilen

Filter

Filter 1

Kategorie

Nichts ausgewählt

Verpflegung

Nichts ausgewählt

Sport / Freizeit

Nichts ausgewählt

Willkommen in Oberösterreich

Mit Holodri ganz individuell
entdecken, planen und buchen.

Im Norden Österreichs gelegen, mit Landesgrenzen zu Deutschland und Tschechien, lockt das Bundesland Oberösterreich mit vielfältiger Schönheit und jeder Menge Freizeit- und Sportmöglichkeiten sowie lebendiger Kulturangeboten. Die facettenreiche Landschaft ist geprägt durch malerische Berge, traumhafte Seen,ausgedehnte Grünflächen und märchenhafte Wälder. Beste Voraussetzungen also, für einen unvergesslichen Urlaub. Sommer wie Winter bietet Oberösterreich für Erholungssuchende wie Aktivurlauber ein randvolles Programm. Zudem pulsiert in der Hauptstadt an der Donau – Linz, eine bestens besetzte Kulturlandschaft. Die Kombination aus intakter Natur, Freizeitzielen für Jung und Alt sowie der perfekten Mischung aus gemütlichem, aber auch actionreichem Charakter verleihen dem Bundesland einen ganz besonderen Charme.

Content teaser 1

Oberösterreich weiß neben seiner landschaftlichen Qualitäten, auch durch kulturelle Vielfalt zu beeindrucken. Inspirierende Erlebnisse, berauschende Events und interessante Ausstellungen, Galerien und Museen finden sich im gesamten Bundesland. Als Kultur- Mekka des Landes, ist aber vor allem Linz, mit seinen Galerien, Festivals, Operetten, Konzerten und unterschiedlichsten Bühnen hervorzuheben. Von klassisch über volkstümlich bis hin zu äußerst moderner Kunst – in Oberösterreich kann man sich überraschen, beindrucken und inspirieren lassen. Einer Österreichs kultureller Exportschlager schlecht hin – Parov Stelar – stammt übrigens aus dem malerischen Mühlviertel.

Content teaser 2

Die Küche Oberösterreichs, lässt sich als regional und bodenständig bezeichnen, besticht aber immer wieder aufs Neue durch moderne Interpretationen und internationale Einflüsse. Traditionsbewusst, aber offen für Gaumenfreuden, so schaffen es die Köche des Landes, ihre Gäste zu verwöhnen – von der gemütlichen Gaststube, bis hin zum anspruchsvollen Haubenrestaurant. Zudem ist das Land eine echte Schatztruhe für Bierliebhaber. Mehr als 100 Sorten werden hier mit Leidenschaft und Sorgfalt gebraut – vom Märzen bis hin zu modernen Craftbiervariationen, aber alles aus regionalen Rohstoffen. Vor allem das Mühlviertel ist als Hopfenanbaugebiet bekannt.

Content teaser 3

Sportmöglichkeiten, Wellnessangebote und Naturerlebnis pur, sorgen Sommer wie Winter für erlebnisreiche Urlaubstage. Ob man Erholung sucht, oder Action – vieles lässt sich hier perfekt verbinden. Die Möglichkeiten zum Wandern sind vielfältig, von Rundwegen mit Bergpanorama bis zu gemütlichen Kinderwagentouren. Alles in intakter Natur und mit Möglichkeiten sich bei leckerer Jause oder in türkisblauen Seen zu erfrischen.

Regionen in Oberösterreich

An Sehnsuchtsorten voller Möglichkeiten.

Pyhrn-Priel
Manchmal sind sie einfach nur beschaulich und manchmal auch so wild und rockig, wie Sie selbst - die Berge der Region Pyhrn-Priel. Egal, ob Sie sich auf eine atemberaubende Mountainbike-Tour, auf eine geführte Wanderung im Nationalpark Kalkalpen oder auf die verschlungenen Wege der Wilderer begeben, ein Gedanke und zwei Worte werden Sie bis nach Hause verfolgen: unglaublich kraftvoll. Zwischen den karstigen Gipfeln des Toten Gebirges, dem waldreichen Höhenrücken des Sengsengebirges und den mächtigen Kalkstöcken der Haller Mauern erstreckt sich die Urlaubsregion Pyhrn-Priel mit Orten wie Hinterstoder und Windischgarsten.
Traunsee-Almtal
Die größte Region des Salzkammerguts, zeichnet sich besonders, durch unglaublich vielfältigen Möglichkeiten zur Feriengestaltung sowie atemberaubende Schönheit der Landschaft aus. Überraschend und ungewöhnlich, actionreich und erholsam: für große wie kleine Gäste ist die Region ein wahrer Schatz für allerhand Ferienaktivitäten. Die malerisch gelegenen Gewässer sind ein Paradies für Wasserratten: Ob Segeln, Tauchen, Wasserski, Wakeboarden, Surfen, Stand-up-Paddling und vieles mehr – das Angebot an Wassersportmöglichkeiten kann sich sehen lassen. Wen es höher hinaus zieht, kann traumhafte Aussichten auf unzähligen Wanderungen genießen oder sich in einen der vielen Klettersteige wagen.
Dachstein Salzkammergut
Berge und Seen bilden hier mit ihren Kontrasten eine traumhafte Kulisse, in der fast keine Wünsche an Freizeitgestaltung offen bleibt. Ob erholungs-suchend oder sportlich aktiv – Sommer wie Winter ist für Outdoorfreunde, Familien, Naturliebhaber, Genießer und Sportler ein abwechslungsreiches Programm für erfüllende Ferien geboten. Ob Wandern – von gemütlich bis sportlich anspruchsvoll, übers Klettern am Fels sowie Klettersteige mit atemberaubenden Ausblicken, bis hin zu traumhaften Mountainbiketrails und kristallklaren Seen findet man hier ganz individuell Erholung, Spaß oder Abenteuer. Das lebendige Kulturangebot sorgt zusätzlich für Unterhaltung und Inspiration. Die Tradition und Geschichte des Landes kann man in den Salzwelten Hallstatt erleben. Auch Abenteuerführungen durch Tropfsteinhöhlen, Bootsverleihe, Freizeitparks und unzählige weitere Angebote sorgen bei Kindern und Erwachsenen für unvergessliche Erlebnisse in der Region. Der Winter steht dem Sommer in nichts nach.
Mühlviertel
Malerische Hügellandschaften, mystische Wälder und grüne Wiesen prägen das Granithochland Mühlviertel im Norden des Landes und laden zu unvergesslichen Naturerlebnisse ein. Wanderrouten sowie traumhafte Rundtouren lassen sich perfekt mit der regionalen Kulinarik verbinden. Gelebte Gastfreundschaft und leidenschaftliche Küche machen die Einkehr zu einem wahren Genusserlebnis. Geführte Touren durch den Wald, sind an Erholungswert kaum zu übertreffen und Kinder wie Erwachsene können so Natur erfahren. Kletterparks, Museen und jede Menge weitere Ausflugsziele machen die Region zudem für Familien besonders attraktiv. Für Badespaß, bietet das Mühlviertel Bäche, Flüsse und Naturseen. Erfrischung ist Teil der uralten Tradition: Bierbrauen steht hier ganz oben auf der Liste der Brauchtümer und wird mit viel Liebe und Hingabe zelebriert, was man in viele kleinen Brauereien und Gasthöfen schmecken kann. Top-Ziel im Winter für Langlaufbegeisterte: das Nordische Zentrum Böhmerwald. Auf rund 80 Kilometer gespurter Loipen, lässt sich hier nicht nur die Technik erlernen oder verbessern – die traumhafte Winterlandschaft sorgt für eine unvergleichliche Sporterlebnisse.
Region Bad Ischl
In Bad Ischl kann man sich nicht nur gut erholen. Die für Wellness, Kur und Reha bekannte Gegend, ist eine vielseitige Urlaubsregion für individuelle Ferien. So fühlen sich hier Aktivsportler, Erholungssuchende, Kulturliebhaber und Familien gleichermaßen wohl. Das atemberaubende Gebirgspanorama und die vielen Seen, tragen bestimmt einen Teil dazu bei. Aber auch die fast unerschöpflichen Freizeit- und Sportmöglichkeiten sorgen für reichlich Abwechslung zur Urlaubszeit – und das Sommer wie Winter. Naturfreunde finden auf malerischen Spazierwegen, bestens ausgeschilderten Wanderwege und alpinen Wandersteigen den Weg zum Glück. Zudem lässt sich die Region perfekt per Mountainbike oder E-Bike erkunden. Für beides ist die Gegend ein absolutes Paradies. Rund um Bad Ischl gibt es spannende Ausflugsziele, die per Rad schnell erreichbar sind. 70 Seen bilden die Kulisse zu einem rund 1700 Kilometer umfassenden Mountainbike- Streckennetz, das auch für Familien und Bike-Einsteiger geeignete Touren bietet. Weitere Möglichkeiten für Aktivität: Laufen, Fischen, Golfen, Klettern, Baden, Kultur und Wellness – eine breite Palette steht im Herzen des Salzkammerguts zur Auswahl.

Erlebe die Kraft der Natur.

Für aktive Genießer

Natur und Berge erleben, Kraft tanken, inspirierende Eindrücke sammeln oder einfach entspannt genießen – in Oberösterreich bieten sich vielfältige Möglichkeiten, einen traumhaften Urlaub zu verbringen. Das wunderschöne Land mit abwechslungsreichen Landschaften, die freundlichen Menschen und ihre Traditionen, kulturelle Highlights und regionale Gaumenfreuden – verwöhnen , erleben und entspannen lässt sich im Norden Österreichs perfekt verbinden. Nicht nur, dass kreative Köche mit ihrer innovativen Neuinterpretation die regionale Küche zu einem ganzbesonderen Erlebnis machen – der Kalender ist für Genießer, die Körper und Geist etwas bieten möchten, ganzjährig anspruchsvoll gefüllt. Von Konzerten über Ausstellungen, Traumwanderpfaden und Sehenswürdigkeiten, bis hin zu Sport- und Wellnessangeboten – der Weg zur Erholung kann hier ganz individuell ans Ziel führen.

Zeit für Qualitytime.

Für die ganze Familie

So unterschiedlich die Ansprüche und Wünsche, eines jeden Familienmitglieds an den Urlaub auch sein mögen – die Möglichkeiten in Oberösterreich, als Familie eine spannende und erlebnisreiche Zeit zu verbringen sind vielfältig. Spezielle Unterkünfte und Freizeitangebote, die sich besonders an die jungen Gäste richten, sorgen auch bei den Eltern für entspannte Ferien und unvergessliche, gemeinsame Erlebnisse. Vom Erlebnisbauernhof über das Family-Resort, bis hin zum Urlaub direkt am See – schon bei der Wahl der Unterkunft können hier ganz leicht Pluspunkte gesammelt werden. Reitmöglichkeiten sowie Anfängerkurse, um das Reiten ein wenig zu lernen, sorgen bei kleinen Gästen für große Freude. Gemeinsame Wanderungen, sind auf leichten Routen ideal zu bewerkstelligen und sorgen zudem für nachhaltige Naturerfahrungen. Auch spezielle Touren mit dem Kinderwagen sind ausgeschrieben. Schwimmbäder, Aquaparks, Klettergärten, Badeseen und ein Salzbergwerk sorgen ebenfalls dafür, dass keine Langeweile aufkommen sollte. Im Winter kümmern sich professionelle Skilehrer um die ersten Schwünge auf den Pisten des Landes.

Auspowern und Kraft tanken.

Für motivierte Sportler

Bewegende Erlebnisse – im Sinne von Sport, Spaß und Action, erwarten Feriengäste in Oberösterreich in fast allen Winkeln des Landes. Denn die Natur ist perfekt auf Aktivferien ausgelegt. Die Berge bieten Wander- und Klettermöglichkeiten in traumhafter Bergkulisse, Mountainbiketrails und Panoramawege die sich bestens per E-Bike erkunden lassen. Die Gewässer des Landes laden zum SUPen, Kyten, Segeln, Kajakfahren und Schwimmen ein. Ausgedehnte Landschaft laden zudem zu traumhaften Kilometern auf dem Renn ein. Die brennenden Muskeln und entleerten Kraftspeicher, können nicht einfach nur aufgetankt werden – die regionale Küche verwöhnt hungrige Sportler mit allem was sie brauchen und sorgt für Genusserlebnisse von der Jauseneinkehr bis zum Haubenrestaurant. Im Winter bietet Oberösterreich perfekte Bedingungen zum Skifahren und Snowboarden, Schneeschuhwandern, Langlaufen und Rodeln. So macht das Krafttanken beim Auspowern hier ganzjährig Spaß. Die Naturkulisse und die frische gesunde Luft trägt ihrerseits zu unvergesslichen Sportmomenten bei.

Individuelle Action finden.

Für suchende Abenteurer

Wer seinen Urlaub mit einer gehörigen Portion Action angehen möchte, kann das in Oberösterreich beruhigt tun, denn die Möglichkeiten für Abenteuer sind hier nicht nur gegeben – das Land hält eine Vielzahl unterschiedlichster Möglichkeiten für Fun und Adrenalin bereit. Kletterfelsen, Klettersteigtouren und Biketrails lassen den Alltag schnell in Vergessenheit geraten und machen die Tage kurzweilig. Eins der vielen Highlights: Der Bikepark Wurbauerkogel sorgt mit Jumps und Steilkurven für Nervenkitzel auf zwei Rädern – und das für unterschiedliche Könnerstufen. Die örtlichen Nassgebiete kann man in seiner gewaltigsten Form erleben und nutzen: Rafting, Canyoning, Kajak, Kanu oder Wildwasser-Paddeln sowie Wasserskifahren und Kyten sorgen in eindrucksvoller Kulisse für Action. Freiheit pur lässt sich auch im Winter erleben: Freeride-Abenteuer im Pulverschnee, kilometerlange Abfahrten, aber auch Snowparks für Fun aus der Trick-Kiste machen die kalte Jahreszeit zum heißen Tipp für die Zielgruppe der Nichtlangweiler.